"DAS YOGA DES WOHNENS"        
                                                  Prof. Dr. Arch. Prabhat Poddar

„Holen wir das Heilige wieder in unsere Bauten,
um eine ganzheitliche Gesundheit

und ein harmonisches Leben zu erreichen“

Prof. Dr. Prabhat Poddar

Dr. Prabhat Poddar hat seit über 30 Jahren Methoden entwickelt, um bereits bestehende Wohnungen, Häuser und Firmengebäude ohne teure Umbaumaßnahmen zu korrigieren. Diese energetische Korrektur neutralisiert die negativen Auswirkungen, egal ob es sich um Erdstrahlen, Elektrosmog oder Handystrahlung handelt.

Viele Rückmeldungen bestätigen, dass durch die von Dr. Prabhat Poddar erforschten Gebäude- und Körperkorrekturen schon vielen Menschen weltweit geholfen werden konnte.

Die wichtigsten Punkte bei Hauskorrekturen:

  • Allgemein:
    Analyse Ihrer Pläne vom Objekt / Grundstück
    Liegt nördliche oder südliche Hemisphäre vor? (Sind die örtlichen Energien rechts- oder linksgedreht)
  • Schlaf-, Arbeits- oder Sitzplätze:
    Sind geopathologische Störfelder (Gitterlinien oder Wasseradern) vorhanden?
    Wie sind diesbezüglich Türöffnungen (auch Balkontüren) oder Spiegel angeordnet?
  • Küche:
    Wie ist ihre räumliche Position? Wo sind Kochstelle und Backofen platziert?
  • Bad / WC:
    Wie ist deren räumliche Position?
    Grundsätzlich werden alle Abflüsse (Waschbecken inkl. Überläufe, Toiletten,
    Duschen, Bodenabläufe im Bad) sowie Heizraum, Keller, Garage und Terrassen korrigiert
    Die Türen von Toilette-  bzw. Badezimmer werden energetisch blockiert
  • E-Smog:
    Ihre Handys, WLAN, Computer, Fernseher und Fernsehsteckdosen, Schnurlostelefone,
    funkgesteuerte Geräte wie z.B. kabellose Maus, Tastatur, Drucker, Alarmanlage etc. werden neutralisiert
  • Sonstiges:
    Korrektur des Energieflusses von einflügeligen Fenstern und Türen
    Sofern falsch positioniert: Neutralisierung der Strahlungen im Hauptzählerkasten

    Sofern falsch positioniert: Neutralisierung des Heizraumes
    Sofern falsch positioniert: Neutralisierung des Heizkörperverteilers
    Alle Luftabzüge in Küche, Bad und Toilette werden neutralisiert

    Sofern eine Tür oder ein Fenster im Wohnbereich größer ist als die Eingangstür,
    muss sie energetisch verkleinert werden

    Scharfe Kanten bei Balken und Ecken werden neutralisiert
    Wo und wie sind eventuelle Treppen positioniert?

    Gibt es Erhöhungen, Erweiterungen oder Abtrennungen (wie Balkone, Erker etc.) die neutralisiert werden müssen?
    Ist der Wohnraum frei von schlechten Fremdenergien?
    Falls notwendig, festlegen des Energiepunktes
    Wie ist der Außenbereich, die Zufahrtstraße, Garage, Dächer, Wasser (Teich, Bach) Garten angelegt?


Ablauf und Kosten:

Sie senden mir Ihre Grundstücks- und Wohnungspläne (Aufteilung der Räume) inkl. Himmelsrichtungen an: aufleben@charismarooms.de. Sagen Sie auch am besten gleich "wo der Schuh drückt".
Sie erhalten unverbindliches, kostenloses Angebot für Ihr Objekt.

Für die Vastu-Korrektur (Energiefluss für Gesundheit, Wohlstand, Beziehungen) inklusive Schutz vor Erdstrahlen, Wasseradern und jeglichem E-Smog können Sie für eine Wohnung je nach Größe ca. 700 - 1.100 Euro rechnen, für ein Einfamilienhaus ca. 1.200 - 1.500 Euro. Zusätzliche Abschirmgeräte sind überflüssig!